#Header1_headerimg { margin: auto; }

Sonntag, 27. Oktober 2013

puppig

nur ganz schnell zwischendurch...
ein Strampler (nach eigenem Schnitt) fürs Pupperl wurde gewünscht...
und da ich mich stoffmäßig mal wieder nicht entscheiden konnte, wurde ganz einfach ein Wendestrampler draus :)
 
es war allerdings nicht ganz einfach, diese Bilder am Modell zu machen...
die Zenzi liebt ihren Konrad sooo sehr, das sie ihn nicht mal für 10 Sekunden aus den Händen gibt!
Da der Strampler aber nicht für uns ist (davon abgesehen, ist Zenzi´s Baby sowieso immer "nakkis" - wofür hab ich eigentlich so schöne Kleidung genäht??) mußte die Anprobe leider trotz allem Meckern und Heulen sein...
 
wollt ihr das Bild des Jammers sehen??
 
 
 
also gibts wohl so schnell keine puppigen Auftragsarbeiten mehr :)
 kann man ja kaum mitansehen oder?
 
 
Liebe Grüße,
Verena
 


Kommentare:

  1. Ein tolles Bild des Jammers ;)
    Und der Strampler sieht toll aus. Als Wendestrampler optimal.
    Nur schade, dass eure Püppi immer nackig sein muss, sonst könnte sie sich auch über so einen schönen Strampler erfreuen :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber süß, gefallen mir gut. Bei uns waren die Püppchen in dem Alter auch immer nackig, egal bei welchem Wetter... Hat sich aber geändert, mittlerweile könnte es sich bei uns wieder lohnen, Puppenklamotten zu nähen (sind jetzt 3 und 5, meine Mädels...)
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das Du da bist!
Ich freue mich wirklich sehr, wenn Du Dir die Zeit nimmst um mir Deine Meinung oder ein paar nette Worte zu hinterlassen ;)
Liebe Grüße, Verena