#Header1_headerimg { margin: auto; }

Samstag, 7. September 2013

Ente sümme See, swümme See, Kopf äh Wassa, Fänze Höh...

Juhuu, Zenzi´s Füße sind gewachsen...
Denn ich liebe es inzwischen, die tollen Schlupfi-Schuhchen zu nähen!

Der (noch kleine) Lauser hat sie früher so benannt (weil man so einfach rein und raus schlupfen kann), allerdings waren seine ersten damals noch nicht von mir selbst genäht, sondern noch gekauft bei Dawanda...
begeistert war ich aber schon immer von den Lederschuhchen!
 Sie sind einfach optimal für kleine Kinderfüße... nix drückt und zwickt, der Fuß kann sich voll entfalten und es fühlt sich fast an wie "Nackafüße" meint die Zenzi :)

Und ab sofort liebe ich sie sogar noch mehr... denn endlich, endlich hab ich das perfekte Schnittmuster dafür!!
Die liebe, klimperkleine Pauline war so nett, hat mein Gebettel erhört und mir schon vorab das einzig wahre Schnittmuster geschickt. Inzwischen ist das neue PuschenEbook aber auch so gut wie fertig und wird probegenäht. Und ich kann schonmal ein erstes Ergebnis liefern...

Für meinen kleinen "Ente swüme Seee" Fan :)




passend zum neuen, zuckersüßen (gekauftem!) Rucksack
(Nach über einem Jahr auf der Wunsch-Nähliste hab ich das Rucksackerl jetzt einfach gestrichen und stattdessen bei einer Rabattaktion zugeschlagen. Geht auch mal, oder? Wie gesagt, bin ich einfach nicht so der Taschennäher... und Rucksäcke liegen mir wohl noch viel weniger. Punkt.)

Die Maus ist begeistert



Die Schuhchen sind allerdings noch einen Tick zu groß. Das liegt aber nicht am Schnitt, sondern an mir. Da sie zwischen 2 Größen lag, habe ich um 0,5cm verlängert (wie im Ebook super beschrieben!) und das war nun scheinbar doch etwas zuviel des Guten! Na, macht auch nix. Ich näh einfach nochmal welche :)


Das Ebook samt Schnitt ist wie erwartet klimperklein-perfekt!
Es gibt jede Menge Tipps und Tricks und Hinweise die das Nähen echt einfach machen! Der Schnitt ist nicht so fürchterlich weit wie ein anderer bekannter, den ich bisher zum Teil genutzt (und verändert) hatte und fällt größenentsprechend aus. Außerdem wird wie gesagt erklärt, wie man die Größe individuell anpassen kann. Selbst für verschiedene Fußformen (hoher Spann, breite Batschen usw :) gibt's Hilfestellungen! Auch das Thema Applikationen und sontige Variationsmöglichkeiten kommen nicht zu kurz...einfach perfekt!
Auch wenn es schon einige Puschen Ebooks auf dem Markt gibt... DIESES hier lohnt sich wirklich!!
Ich bin dann mal wieder zuschneiden... bis demnächst
Liebe Grüße und ein schönes, sonniges Wochenende,
Verena
Schnitt: Puschen von Klimperklein (gibt´s schon ganz bald HIER)


Edit:
ich hab die Passform jetzt doch noch mal überarbeitet, das heißt die überschüssige Länge/Weite (die ich zugegeben hatte), also etwa 0,5cm vorne wieder abgenäht... jetzt passts besser!




Mädchenkram?? Jawollja... bitte hier entlang :)

Kommentare:

  1. Oh!!! Die Schuhe sind perfekt! Wunder-wunderschön!! Das Ebook steht eh schon auf meiner Liste, super, dass Du es schon so toll bewertet hast, dann kann ja nix schief laufen. Und der Rucksack ist auch super, wenn auch gekauft, das muss auch mal sein :o)

    Und die Zenzi, ja die hab ich ja schon arg vermisst hier... Zum Knutschen ♥

    GLG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;)
      Ja den Rucksack fand ich soo süß, als ich ihn gesehen hab, das ich meine Pläne gleich über Bord geworfen hab! Und für 10 Euro (!!) kann man wohl nix falsch machen oder? Der ist von der Spiegelburg und perfekt für so ganz kleine Zwerge... extra winzig, aber echt gut verarbeitet! Wir sind schwer begeistert...

      GLG Verena

      Löschen
  2. Wie süss *nak nak*. Die sind wirklich toll geworden. Ich trau mich an Leder nicht so recht ran...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau Dich ruhig! Es ist gar nicht so schwer... sofern Deine Maschine mitspielt! Manche mögen leider gar kein Leder... aber probier´s doch einfach aus ;)
      GLG Verena

      Löschen
  3. oh man die sind echt schön...ich hab mich noch nicht an puschen getraut weil ich dem bepuscht nicht traue....ob ich es mit Klimperkleins Ebook mal probieren soll?lg luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auf jeden Fall!!
      Die Passform ist auf jeden Fall besser (nicht so breit und "batschig" find ich) und wie gesagt es ist typisch Klimperklein - perfekt erklärt, tolle Tipps und auch für Anfänger kein Thema denk ich!
      Ich bin aber eh ein Klimperklein Fan und finde ihre Ebooks definitiv mit am besten...

      Trau Dich ruhig!

      GLG Verena

      Löschen

Hallo, schön das Du da bist!
Ich freue mich wirklich sehr, wenn Du Dir die Zeit nimmst um mir Deine Meinung oder ein paar nette Worte zu hinterlassen ;)
Liebe Grüße, Verena