#Header1_headerimg { margin: auto; }

Mittwoch, 17. April 2013

Ein großer Schritt...

...in einen neuen Lebensabschnitt!
Die Zenzi geht seit vorgestern in die Kinderkrippe - und hat so einen Spaß daran! ;)
Momentan sind wir noch zusammen in der Eingewöhnung... es läuft sehr gut und ich werde kaum gebraucht. Die Maus ist so glücklich unter Kindern (und vor allem BABY´S!!!) zu sein, das ist so schön zu sehen!

Natürlich ist für so eine große Sache, auch eine große Tasche nötig! und das obwohl ich so gar keine Taschennäherin bin! Keine Ahnung warum, aber das liegt mir einfach gar nicht und macht nicht halbsoviel Spaß wie Kinderkleidung ;)
 
Nach langem Überlegen, hab ich doch wieder selbst am Schnitt gebastelt. Heraus gekommen ist etwas ähnliches wie die "Josipa von Gretelies", nur etwas kleiner und kürzer.
Ich find sie zuckersüß und Madamchen ist auch zufrieden ;)




Rückansicht

Innen mit einer kleinen Einschubtasche, Klettverschluss und Wachstuch-Innenfutter


Ansonsten relativ schlicht und unbetüddelt. Aber 1. hatte ich nichts passendes da (und es war natürlich mal wieder der Vorabend vorm 1. großen Tag *schwitz*) und 2. gefällt es mir so schlicht eben auch ganz gut.  Und 3. wurde die Zeit knapp und ich hatte keine Lust mehr, weil ... siehe 1. :)

Jaaaaa, ich weiß, ihr seid inzwischen schon bei Happy (den neuen Stoffschätzen von Hamburger Liebe) angekommen... und ich fang grad mal erst mit dem Verarbeiten der letzten Serie Dutch Love an ;)
Aber ich mußte diese Traumstöffchen erst eine ganze Weile streicheln und anschmachten, bevor ich sie jetzt anschneiden konnte. 
Wie gut das es immer gleich ganze Serien davon gibt, das ist perfekt für meine Unschlüssigkeit und dem Hang zum Nichtentscheidenkönnen! ;) einfach alles nehmen und gut is!
Wer sich wundert, was Elefanten mit Blumen zu tun haben und wie dieser süße Patchworkstoff dazu passt... die Zenzi hat ihn mir freudestrahlend aus dem "orange" Stapel gezogen und so schön hindrapiert, das ich die Elefantchen einfach mit dazunehmen MUSSTE! ;) Aber ich finde, er passt trotzdem sehr schön dazu, da hat die kleine Dame schon ein gutes Gespür ;)


Sooo, nun gibts noch ein paar Bildchen am Modell

noch ein wenig skeptisch (Fotos so früh am Morgen?? Muß das sein?? ;) )




Hat Mama überhaupt genug zum Futtern eingepackt??


Gut! Dann kanns ja los gehen ;)


eine kleine Schaukelrunde kann ja wohl nicht schaden


Die Sache mit der Brotzeit hat ihr einfach keine Ruhe gelassen ;)


Und eine süße Belohnung fürs Fotoshooting gabs dann auch noch... besser könnts doch gar nicht laufen ;)



Das schöne Kleidl ist übrigens nicht selbstgenäht, sondern geliehen von der Lieblingsnichte (winkwink zu Luzi!)
Darunter trägt das bezaubernde Model einen Äpfelchenbody (noch so ein Streichelstöffchen von HH!) nach dem Schnabelina-Regenbogen Schnitt (DANKE an dieser Stelle, liebe Rosi!!) und eine Streifenleggins...



Soo, das wars erst mal wieder von uns. Ist ja doch ganz schön lang geworden dieser Post.... schön, wenn ihr durchgehalten habt! Dafür gibts ein extra Fleißsternchen *



Viele liebe Sonnengrüße
aus Zenzenhausen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, schön das Du da bist!
Ich freue mich wirklich sehr, wenn Du Dir die Zeit nimmst um mir Deine Meinung oder ein paar nette Worte zu hinterlassen ;)
Liebe Grüße, Verena