#Header1_headerimg { margin: auto; }

Freitag, 24. Februar 2017

Klopf, klopf... ist hier noch jemand??


Meine Güte war ich lange nicht mehr hier!! 
Ich muß erst mal schauen, ob ich nach der langen Blogpause überhaupt noch durch komme hier.... aber ich wollte zumindest ein kurzes Lebenszeichen da lassen :) 

Es hat sich mittlerweile einiges verändert im Hause Zenzi&Lauser. Ich nähe schon lange nur noch für uns privat, war zwischenzeitlich wieder ein paar Jahre arbeiten und seit 7 Monaten hält mich unser 3. Glückskindl ordentlich auf Trab. Die Zeit im Nähzimmer ist natürlich äußerst rar und doch ist es mein liebstes Hobby, der beste Ausgleich und ein echter Seelenstreichler für mich. 

Letzte Woche habe ich seit laaaangem mal wieder etwas Neues ausprobiert und für Sandra von Mitosa Kreativ probe gestickt. Das Motiv ist schlicht und einfach, aber sehr hübsch und wirkungsvoll wie ich finde. 

Entstanden ist ein neuer Ballettanzug für die (inzwischen ziemlich große) Zenzi....







Der Anzug ist nach dem Ebook der Erbsenprinzessin entstanden und wirklich flott genäht. 




ein schlichtes Tüllröckchen aus dem Fundus dazu und fertig ist das Schwanensee Outfit. 


Weils so schön war, die Nähzeit aber begrenzt, hab ich einfach noch ein Kaufshirt aufgehübscht....




Den schönen Schwan gibt es hier bei den Selbermachern
Die Datei ist sehr vielseitig (Füllstich, Doodle Appli, Satinstich, sämtliche Größen) und je nach Ausführung wirklich schnell gestickt. 



Jetzt bin ich mal gespannt, ob mich überhaupt noch jemand wahrnimmt hier ;) 
macht doch mal bitte PIEP, damit ich weiß ob zukünftige Posts überhaupt noch Sinn machen... 
ich bin derzeit nämlich am überlegen wie und ob ich hier weiter machen soll. 

Montag, 8. September 2014

fast vergessen... Mia Ria. Eine alte neue Liebe

Huhu, da bin ich schon wieder.
Ja das ging ja mal schnell. Gestern bei der Durchsicht der Nähfotos ist mir nämlich aufgefallen, das ich Euch eine Sache völlig vorenthalten habe!! Und das darf ich auf keinen Fall noch weiter verschieben!

Schon vor eeeeiniger Zeit habe ich Linda´s überarbeitete Version von unserem Lieblingsrock Mia Ria
Probe genäht und doch tatsächlich total verschusselt Euch das Ergebnis zu zeigen.
Liebe Linda, entschuldige bitte!!!

Mia Ria ist ein wirklich süßes Röckchen, das uns schon lange überzeugt hat. Und nicht nur uns!! Wir haben schon eine ganze Menge Komplimente dafür eingeheimst :)

Angefangen hat die RockLiebe mit diesem Modell hier.


ganz schlicht und einfach, aus dünnem Crash-Jeansstoff. Super zu kombinieren und passt immer noch!!

Das war vor über einem Jahr... (mein Gott war die Maus da noch winzig!!)



 und so sieht das relativ aktuell aus :)


immer noch toll, immer noch süß und immer noch geliebt!!





und jetzt hat Linda den (sowieso schon tollen) Schnitt nochmal optimiert und noch schöner gemacht!


genäht aus wunderbarem StrechStreifenJeans, bestickt mit süßen Äpfelchen...
dazu gabs ein schnelles, gepimpt-besticktes Shirt und ein Tshirt aus dem Äpfelchenstoff.
 Dieses hat allerdings leider, leider nicht allzulange überlebt und weilt daher nicht länger unter uns.
(die Zenzi war etwas zu wild, der im Weg stehende Strauch etwas zu stachelig und der Stoff des Shirts etwas zu dünn. Zackbumm, aus und vorbei. Schade drum)



Auch wenn ich in letzter Zeit relativ häufig für neue, tolle Schnitte werbe... ihr könnt Euch sicher sein, das ich absolut dahinter stehe! Ich nähe nämlich nur, was mir auch wirklich gut gefällt! Und ich empfehle ausschließlich das weiter, womit wir selber viel Freude haben und was mich einfach überzeugt!

Mit Mia Ria könnt ihr jedenfalls nichts verkehrt machen. Zumindest nicht, wenn ihr ein kleines Mädchen habt, das Röcke liebt :)
Das Ebook bekommt ihr hier im BunteKnete Shop.

Die Äpfelchen Stickdatei ist wieder mal von Planet Applique.


So, ich setz mich mal noch schnell ein bisschen ins Nähzimmer, damit ich Euch bald wieder Neues zeigen kann. Und dann muß ich schauen, ob ich noch einen Platz in meinem Bett ergattern kann. Die beiden Rabauken haben sich da nämlich schon ziemlich breit gemacht...

Einen schönen Abend Euch allen
Liebste Grüße, Verena

Sonntag, 7. September 2014

Grazia

Einen wunderschönen guten Abend allerseits...
ist überhaupt noch jemand hier? Ich lass ja mal wieder schön viel Zeit vergehen zwischen meinen Postings... heieiei aus mir wird nie ne richtige Bloggerin. Aber muß ja auch nicht. Das machen ja schon genug andere!


Hier herrscht immer noch Rest-Ferien Stimmung und somit läuft alles ein bisschen anders als sonst.  Zumindest so teilweise, denn ich bin schon seit 2 Wochen wieder am arbeiten und die Zenzi ist inzwischen ein richtig großes Kindergartenkind. 
Aber hierzu demnächst mehr :) Wird Zeit, das bald wieder alles seinen gewohnt geordneten Gang geht. 



Heute möcht ich Euch kurz ein sehr süßes, neues Ebook von Carolin alias Fadenkäfer zeigen, das ich zur Probe nähen durfte... 
Grazia ist eine sehr süße Tunika, perfekt für den Herbst.
Meine Zenzi liebt ja alles mädchenhafte, Röcke und Kleidchen gehen quasi immer! 

Also hab ich mal wieder meine liebe Sticki angeschmissen und ordentlich betüddelt, dazu schönste Lillestoffe und der Mädchentraum ist perfekt. Für mein kleines, zartes Mädel hab ich das Oberteil ein wenig gekürzt, ein schmales Bauchbündchen eingefügt und die Ärmel ohne die schönen Volants genäht, da meine Zenzi leider, leider keine "Flatterärmel" mag :/
Stattdessen hab ich die Ärmel und auch den Halsausschnitt mal wieder mit Jersey eingefasst. 
Das hab ich lange nicht gemacht, obwohl ich diese Art der Einfassung soo schön finde. 
Marina hat hierfür übrigens ein tolles Tutorial geschrieben. Es ist wirklich ganz einfach und sieht so schön sauber aus.









Die zweite Grazia ist aus dem süßen "Ballawiiina" Jersey von Alles für Selbermacher genäht.
Auch hier wieder mit gekürztem Oberteil.
Oooh ist sie nicht zauberhaft??! Ich bin ganz verzuckert von den Zenzen-Bildern <3 Sie hatte so einen Spaß beim fotografieren und konnte gar nicht mehr aufhören zu tanzen... :)










Das Ebook Grazia bekommt ihr *hier* beim Fadenkäfer.

Bei mir stapeln sich die Zuschnitte für die Herbstgarderobe... puuh, da wartet noch einiges auf mich. Aber bald sind die Ferien vorbei, dann läuft hier alles wieder seinen gewohnten Gang und ich komme hoffentlich wieder mehr zum Nähen und Bloggen.

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag Abend,
bis ganz bald... Verena


und hier nochmal die Zusammenfassung:
Stickdatei: von Planet Applique
Tutorial für die Bündcheneinfassung von Charlotte Fingerhut



Montag, 28. Juli 2014

Kleine Gören

so heißt die neue Stickdatei von Blaubeerstern, für die ich Designbeispiele sticken durfte.

Die kleinen Gören passen so gut zur Zenzi, besonders das Schaukelmädchen könnte sie sein! Daher mußte sie bei uns natürlich auch orange Haare bekommen :)

Ich habe die süßen Mädels in die schönsten Schweden Bilderrahmen gesteckt, ein bisschen aussenrum "genähmalt" und damit das Zenzenzimmer geschmückt. 






*Hier* bekommt ihr die kleinen Gören im Blaubeersternshop
und *hier* gibts noch mehr tolle Designbeispiele bei Facebook. 


Viel Spaß damit und liebe Grüße,
Verena

Samstag, 26. Juli 2014

Klimperkleines Sommertop

Hurra, Hurra der Sommer der ist da! Aber sowas von da. Endlich!
Wir sind hier schon fast in Ferienlaune und genießen das Sonnenwetter sehr.
Besonders die Zenzi ist glücklich. Gibt es doch fast nichts schöneres als "NackaArme und NackaBeine! zu haben :) 
Besonders gut zur Geltung kommen diese Nackereien mit dem neuen Klimperklein - Freebie. Habt ihr´s schon entdeckt? Ich durfte mit Probenähen, aber dank meines Laptop-Hochlade-Problems konnte ich auch hiervon keine Bilder zeigen.

Hier einmal das Sommertop im Quietschentchenlook für meine kleine Entenfreundin.
Eingefasst mit zartblauem Wäschegummi sieht das richtig süß aus.
Die passende Hose gibt es ebenfalls als Freebie Schnitt! Ich hab sie hier mit Gummizug statt Bündchen versehen, damit sie etwas pumpig fällt. 

* * * 


* * *


* * * 

natürlich ist es nicht nur bei einem Sommertop geblieben! Beim zweiten allerdings hab ich ein bissl getrickst und ein Kleiderl draus gemacht. Ihr wisst schon.... wegen der alltäglichen Kleiderschrankdiskussion mit dieser kleinen Diva ... 
davon muß ich allerdings erst noch anständige Fotos machen. Dann zeig ich´s Euch.


Wer also jetzt noch ein schnelles Last Minute Sommerprojekt braucht, wird *hier* ganz sicher fündig!

Die wunderschönen Stoffe sind wie allermeistens von Lillestoff! Allerdings gab´s den schon im letzten Jahr, daher wohl inzwischen leider nicht mehr...


Liebste Sommergrüße,
Verena

Donnerstag, 24. Juli 2014

Invidia goes RUMS

Juhuu, endlich wieder da! Ich hab in letzter Zeit immer wieder Probleme, Fotos über den Laptop hochzuladen. So ein Mist. Dabei hätte ich soviel zu zeigen.... Nachdem ich nun ein bisschen rumexperimentiert habe, scheint´s zu funktionieren! Also schnell hergeschaut...


Heute zeig ich Euch meine Invidia Röcke, nach dem neuen Ebook von Erbsünde
(Probe)genäht habe ich beide schon vor einiger Zeit, nur zeigen konnte ich sie eben leider noch nicht.

Jetzt aber!


zuerst habe ich einen alten Rock (der mir irgendwie nie so richtig gepasst hat) zerschnibbelt und neu genäht. Farblich ist das eigentlich ein wunderschöner taupe-Ton, das kommt auf den Fotos hier leider gar nicht so gut rüber. Jetzt passt er endlich und gefällt mir richtig gut!



und dann gab´s noch einen gemütlichen Jerseyrock passend zu meinem neuesten Toni-Shirt. 


Invidia ist superschnell genäht, passt richtig gut, kann sogar als BandeauTop genutzt werden und ist somit perfekte Sommerbegleiter!

Hier gibts den Schnitt sogar noch bis 16.08. for free! Vielen Dank liebe Ilka. 



So, das ist nach langem mal wieder ein kräftiges RUMMMS wert, würd ich sagen :)

Einen wunderschönen Sonnentag Euch allen!
Liebste Grüße, Verena

Sonntag, 29. Juni 2014

Floret - das Sommerkleidchen

oje... fast vergessen!
Schon vor einigen Wochen habe ich Cindy´s Floret Kleidchen probegenäht.

Floret ist ein schnell genähtes Sommerkleidchen, das wahlweise auch als Jumper genäht werden kann! Das sieht gerade bei den kleinen Mäusen so zuckersüß aus!
Schaut mal auf Cindy´s Facebookseite vorbei, da sind sooo tolle Dinge entstanden beim Probenähen.

Unsere Fotos sind einen Tag vorm Urlaub noch schnellschnell entstanden, entsprechend "gut" ist auch die Qualität *hüstel* 
Das Kleidchen hat uns natürlich auch in den Urlaub begleitet und war gerade am Strand sehr praktisch.




ohne Belohnungslolli ging an diesem Tag gar nix mehr...



Floret gibt´s *hier* und ist für den Sommer (der doch wohl hoffentlich noch kommen wird?!?) ein wirklich toller und vor allem schneller Schnitt!

Einen schönen RestSonntag
wünscht Euch, Verena